Anzug Qualität: Wie Sie einen hochwertigen Anzug erkennen | CARL GROSS

Trends im Herbst und Winter 2018

Die ersten Blätter verfärben sich. Kühlere Temperaturen kündigen den nahenden Herbst an. Die Trends des nächsten Halbjahres sind stoffgewordenes Abbild des Herbsts: Angenehme, bequeme Stoffe, warmes und entspanntes Tragegefühl und gedeckte Farben, die dank unterschiedlicher Strukturen so lebendig wirken, wie ein Herbstwald.

Westen sind das Must-have der Saison

Westen sind im Herbst und Winter 2018/19 aus dem modebewussten Outfit nicht wegzudenken. Mittlerweile sind sie (wieder) festes Element im dreiteiligen Herrenanzug und, dank unterschiedlichster Designs, ein vielseitiges Modestück. Ihre Styles können sich wahlweise perfekt in das Gesamtbild des Outfits einfügen, einen modischen Kontrast bilden, oder ganz für sich stehen. Egal ob über einem Hemd oder einem feinen Wollpullover – die Weste ist mehr denn je ein wandelbares Kleidungsstück, das in keiner Garderobe fehlen sollte.

Carl Gross Kombination Sakko Weste

Sportiv und warm: Pullover statt Hemd

Während Sie sich in Sachen Passform an klare Regeln halten können, haben Sie beim Material die Qual der Wahl. Hier lohnt es sich genau hinzusehen. Das Gewebe ist nicht nur entscheidend für Ihr Aussehen. Das Material ist auch ausschlaggebend dafür, ob Sie leicht ins Schwitzen geraten, oder nicht. Ob der Anzug schnell knittert oder Fusseln bildet. Ob Sie an dem Dress lange Freude haben, oder ob er schnell abgewetzt aussieht.

Widmen Sie Ihren ersten Blick der Stoffzusammensetzung. Einen Qualitäts-Anzug erkennen Sie am feinen Garn aus Naturfasern. Im Gegensatz zu ausschließlich synthetischen Stoffen lassen diese Atmungsaktivität zu und verhindern, dass Sie schnell ins Schwitzen kommen und dass der Anzug einen unangenehmen Geruch entwickelt. Unter den Naturfasern finden sich vor allem Schurwolle- seltener in Anzügen Baumwolle, Leinen, Kaschmir, Seide. Daneben gibt es Mischungen aus verschiedenen Materialien.

Hemd in Kombination mit Pullover und Weste

Carl Gross Herbst Winter Sakko Rollkragenpullover

Checks und Streifen bringen Abwechslung

Auch in diesem Winter bleibt uni die Ausnahme und der stilvolle Mann trägt Checks oder Streifen.. Die traditionellen Muster, wie Glenchecks, Window Checks, Vichy-Karos oder Nadelstreifen sind zurückhaltend und bestimmen dennoch das Outfit.

Karo und Streifen Trends Herbst Winter

Cord und Fustagno feiern Comeback

Das feine Spiel mit Kontrasten und Gegensätzlichkeiten gipfelt in einem großen Comeback: haptische Stoffe wie Cord und der fast schon samtig anmutende Fustagno feiern ihre Rückkehr. Völlig unangestaubt treten die weichen Materialien aus dem 70er und 80er Jahre-Klischee heraus und bieten Style-Möglichkeiten, die immer neue Outfit-Ideen zulassen.

Cord Sakko Trend

Grau und Blau in Kombination mit Braun

In diesem Herbst/Winter kombiniert der stilvolle Mann dunkle Grau- und Blautöne mit warmen, natürlichen Braunfarben in zahlreichen Nuancen. Als Highlight findet Camel den Einzug in die Kollektionen. Auch schwarz als alleinige Statement-Farbe trägt Mann diesen Herbst und Winter.

Came Sakko Carl Gross

FUstagno Sakko Carl Gross

Grauschwarzer Anzug Carl Gross

Wie gefallen Ihnen die Looks in diesem Herbst?

Ihr CARL GROSS Team

zurück zur Übersicht
2018-10-26T09:26:46+00:00