Kooperation in Zeiten von Corona

Die Hersbrucker Firmen Hörluchs Hearing GmbH & Co.KG und Création Gross GmbH & Co.KG ziehen an einem Strang und leisten durch die Herstellung von Behelfsmasken aktiv einen Beitrag  in dieser besonderen Zeit.

Maske_Hoerluchs

Die Firma Hörluchs hat einen Teil ihrer 3D-Produktion auf die Fertigung von mehrfach verwendbaren Behelfsmasken umgestellt. Gefertigt wird die Behelfsmaske „MOVA“ von Hörluchs im modernen 3D-Druckverfahren in Hersbruck bei Nürnberg. Sie besteht aus einer wertigen Fassung aus biokompatiblem Kunststoff und einem auswechselbaren, hochverdichteten Filter-Vlies. Das besondere Merkmal der Masken ist, dass diese aus abwaschbarem Material und dank austauschbarer Filter wiederverwendbar sind.

Herstellung GesichtsmaskenHerstellung Gesichtsmasken

Unterstützt wird das Vorhaben von der Création Gross, die in ihrer firmeneigenen Produktionsstätte das Filtermaterialien mit Hilfe von Lasercuttern zuschneidet. Pro Tag werden dort ca. 100.000 Filter zugeschnitten, sortiert und verpackt. Anschließend werden diese an die Firma Hörluchs zur weiteren Verarbeitung  in den Behelfsmasken geliefert. Die Maske wird über Nase und Mund des Trägers angelegt und soll der Verbreitung eigener Tröpfchen beim Sprechen, Niesen oder Husten entgegenwirken.

Herstellung GesichtsmaskenHerstellung Gesichtsmasken

Bleiben Sie gesund und glücklich!

Wir wünschen Ihnen nur das Beste.

Ihr CARL GROSS Team

2020-04-19T14:43:20+02:00