CARL GROSS auf der Berliner Fashion Week

CARL GROSS auf der Berliner Fashion Week

Der Januar ist aus modischer Sicht immer ein spannender Monat. Auf der einen Seite endet die aktuelle Herbst/Winter Saison und die ersten Produkte der neuen Frühjahr Kollektion treffen auf den Flächen ein. Auf der anderen Seite stellen wir unsere neue Kollektion für Herbst/Winter 2019 dem Fachhandel vor. Hierfür ging es für uns drei Tage auf die die größte Modemesse der Berliner Fashion Week, die Panorama Berlin. Was unsere Handelspartner dort erwartet hat und die wichtigsten Trends für kommenden Winter zeigen wir Ihnen im Beitrag.

Stilvolles Ambiente mit Wohlfühlcharakter

Auf unserem Messestand ging es vor allem darum, ein Umfeld zu schaffen, das die Wertigkeit der Kollektionen unterstreicht. Deshalb wurde viel Wert auf Licht-Lösungen gelegt, um die Stoff-Qualitäten und die Verarbeitung hervorzuheben. Speziell bei der CARL GROSS Black Line setzen wir fast ausnahmslos auf Stoffe von renommierten Webereien wie Barberis, Zegna, Cerutti oder Loro Piana.

Daneben wurden die Highlights der Kollektion auf einer 60 m² großen LED-Wand präsentiert. Zusätzlich gab es ausreichend Sitzmöglichkeiten und hervorragenden Barista-Kaffee, um unseren Handelspartnern ein stilvolles Ambiente mit Wohlfühlcharakter zu bieten. Das perfekte Umfeld für intensive Gespräche über die neuen Trends für Herbst/Winter 2019.

 

 

Business-Mode-Trends Herbst/Winter 2019

Vintage-Tweed, Cord und Fustagno

Bei CARL GROSS wird Tweed ein fester Bestandteil im Herbst/Winter 2019. Egal ob Westen, Field-Jackets oder Sakkos, Tweed darf bei keinem stilvollen Casual-Look fehlen. Für die Highlights der Kollektion kommt original Harris Tweed zum Einsatz. Aber auch Cord- und Fustagno-Qualitäten finden sich immer häufiger in den Outfits des modernen Business-Mannes.

 

Softe Sakkos

Vorbei ist die Zeit der vollkonstruierten Anzug-Sakkos mit steifen Einlagen. Im Herbst/Winter 2019 sind Pullover-Sakkos das Thema der Saison. Trotz eines Minimums an Innenleben, bieten sie einen perfekten Sitz bei maximalem Tragekomfort.

Kräftige Grün- und Beerentöne, sowie Beige und Orange

Vorbei ist die Zeit der vollkonstruierten Anzug-Sakkos mit steifen Einlagen. Im Herbst/Winter 2019 sind Pullover-Sakkos das Thema der Saison. Trotz eines Minimums an Innenleben, bieten sie einen perfekten Sitz bei maximalem Tragekomfort.

 

Revers aus den 70er Jahren

In der CARL GROSS Black Line erlebt das breite Revers aus den 70er Jahren ein Comeback. Doppelvorteil: es trägt dem angesagten Vintage-Trend Rechnung und schenkt seinem Träger gleichzeitig eine schmalere Silhouette.

 

Überwesten als Jacken-Ersatz

Wer eine stilvolle Alternative zu Jacke oder Mantel sucht, wird bei der CARL GROSS Black Line fündig. Wattierte Überwesten aus Mikrocord  komplettieren den smarten Business-Look. Natürlich können Sie jederzeit noch zum Mantel greifen, dann darf es allerdings gerne der Zweireiher sein.

Schon gespannt auf die neue Kollektion? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und lassen Sie sich informieren, sobald die Produkte verfügbar sind.

Newsletter abonnieren
2019-03-20T15:47:51+01:00