Business-Mode für Herren: Die Trends für den Sommer 2019

Business-Mode für Herren: Die Trends für den Sommer 2019

Was trägt der moderne Business-Mann dieses Jahr – und was vielleicht nicht mehr? Welche Farben, Muster und Anzug-Schnitte sind im Sommer 2019 Trend? Es ist nicht immer einfach, modisch auf dem Laufenden zu bleiben.

Die neue Saison steht in den Startlöchern und wir zeigen Ihnen, was in Ihrem Kleiderschrank diesen Sommer auf keinen Fall fehlen darf.

1. Luxuriöse Extravaganz bestimmt den Gesamtlook

Der Gesamtlook bleibt auch in diesem Sommer schlank und clean und wird von Sharp- und Modern-Fit-Formen bestimmt. Gleichzeitig nehmen lebhafte Oberflächenstrukturen wie Rauten und Checks den Looks die Strenge.  Ausgewählte Details und extravagante Designs von internationalen Topwebern verleihen dem modernen Business-Outfit eine luxuriöse Extravaganz.

2. Der Sommer wird pastellig – Creme in allen Nuancen mit Beerenfarben und Gelb als Akzente

Die Farbpallette wird vorwiegend von Naturtönen und Creme Farben bestimmt. Blautöne in allen Schattierungen werden durch Naturfarben ergänzt und runden die Kollektion harmonisch ab.

Eine Schlüsselrolle für die Männermode 2019 spielen die Farben Gelb und Aqua. Diese Highlight-Farben versinnbildlichen den Genuss des Sommers. Durch die geschickte Einbindung der Akzentfarben in die unterschiedlichsten Muster, wirkt die Businessmode luftig leicht und verleihen ihr einen sommerlichen Touch.

3. Revival der 50er – Polo Shirts und steigende Revers

Die Fünfziger sind seit Jahren in der ein oder anderen Form in der Männermode am Leben geblieben – und auch 2019 ändert sich daran nichts! Polo Shirts, die lange Zeit als spießig und unmodern verrufenen waren, sind Must-Haves im Sommer 2019.

Ein besonderes Augenmerk verdient auch das steigende Revers mit Spitzfasson, das belebt und frischen Wind bringt. Es wird zum Detail-to-have und vor allem bei Zweireihern quasi Pflicht.

4. Green Business Fashion – Kombination von Ethik und Stil

Dieser Sommer wird bestimmt durch Nachhaltigkeit, auch im Anzugsbereich. Anzüge und Sakkos ohne tierische Materialen wie Leder, Wolle, Seide oder Kaschmir sind leger und gleichzeitig elegant. Das Beste daran? Sie können Ihren Anzug mit bestem Wissen und Gewissen tragen.

Carl Gross nimmt bezüglich Nachhaltigkeit diesen Sommer eine Vorreiterrolle ein. Das komplett vegane Jacket und die Green Edition Anzugskollektion leiten die ethisch verantwortliche Moderevolution ein. Dank des italienischen und weltbekannten Premiumwebers Guabello gibt es natürlich die gewohnte Premiumqualität mit ressourcenschonender Fertigung on Top.

5. Bei den Stoffen gilt: Eleganz gepaart mit sportiver Leichtigkeit

Beim Material haben Sie die Qual der Wahl – Hauptsache der Stoff ist luftig und leicht und bringt Sie nicht ins Schwitzen. Neben reiner Baumwolle, spielen auch in diesem Sommer Leinen-Baumwoll-Mischungen eine große Rolle. Dank dieser Naturstoffe ist die Atmungsaktivität gewährleistet und auch die Geruchsbildung wird eingedämmt.

Nicht nur hochwertige Stoffe, sondern auch deren softe, halbgefütterte Verarbeitung sind wie immer ein Muss. Weich abfallende Schultern, eingeschobene Ärmel und entspanntere Hosen-Form garantieren den nötigen Tragekomfort. Damit bewahren Sie auch an heißen Sommertagen einen kühlen Kopf.

6. Jacken und Mäntel reduziert auf das Wesentliche

Reduziert auf das Wesentliche, sind die Outdoor-Looks des modernen Businessmannes in diesem Sommer. Wie wäre es mit einer Nylon Jacke mit leichtem Jerseyinnenfutter für angenehmen Tragekomfort? Oder mit einem Car-Coat mit herausnehmbarer Weste? Stellen Sie sich vor, Sie genießen ein sommerliches Gewitter im wetterfesten Kurzmantel mit Stehkragen? Wandel- und anpassbar durch alle Höhen und Tiefen dieser Saison – perfekt gewappnet, perfekt gekleidet.

Verpassen Sie keinen Trend mehr und abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Ihr CARL GROSS Team

2019-08-06T14:32:11+00:00